DATENSCHUTZINFORMATION – MEMOCLICK®

 

Verantwortlicher

Christian Zsuganits-Graf
Akazienweg 2
A-7064 Oslip

Datenschutzbeauftragter

A-7064 Oslip, Akazienweg 2
Unser Datenschutzbeauftragter ist unter: datenschutz@memoclick.at oder postalisch an der oben angegebenen Adresse
zH Datenschutzbeauftragter für Sie erreichbar.


Datenerfassung bei Anmeldung zu einem Gewinnspiel auf memoclick®

Zweck

Durchführung und Abwicklung von Gewinnspielen auf memoclick®, wobei die Erhebung der Daten folgenden Zwecken dient:

  • Erhebung geringstmöglicher Teilnehmer- bzw. Kontaktdaten (Benutzername, E-Mail Adresse) für die Durchführung und Eintragung in die Rangliste und um den Gewinner im Falle eines Gewinns verständigen zu können;
  • Erhebung ob die Teilnahmebedingungen erfüllt sind
  • Kontaktaufnahme durch das veranstaltende Unternehmen oder Werbeagentur zmac nach Gewinnspielende via E-Mail um die postalischen Mindestangaben
    (Name und Adresse) für einen eventuell notwendigen Versand zu erhalten.

Rechtsgrundlage

Art 6 Abs 1 lit a DSGVO (Einwilligung der betroffenen Person) betreffend die Erhebung der Teilnehmer- bzw. Kontaktdaten

Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden solange aufbewahrt wie es für die Zweckerreichung notwendig ist bzw. bis zu einem allfälligen Widerruf der Einwilligungserklärung.

Die geringstmöglichen, für die Teilnahme an memoclick® Gewinnspielen notwendigen, Kontaktdaten (Benutzername und E-Mail Adresse) werden bis zur Abmeldung bzw Stillegung des Accounts aufbewahrt.

Es erfolgt keine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine internationale Organisation.

Widerruf

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit postalisch bei Werbeagentur zmac, Akazienweg 2, 7064 Oslip oder per E-Mail an widerruf@memoclick.at widerrufen werden.
Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Sollten Sie der Datenverarbeitung vor Beendigung eines Gewinnspiels auf memoclick® widersprechen bzw. die erteilte Einwilligung widerrufen, müssen wir Sie bedauerlicherweise von eventuellen Gewinnen bei Gewinnspielen auf memoclick® ausschließen.

Rechte der betroffenen Personen

Als betroffene Person steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben. https://www.dsb.gv.at/